Regelmäßig werde ich hier über meine Aktivitäten mit Iwan berichten.

20.04.12

Hab ein Fährtenvideo reingestellt. Bei der Fährte bewege ich mich nun zwischen 50-70 Schritt und habe begonnen, Winkel einzubauen. Ich lege noch immer in fast jede Tapse Futter gehe aber allmählich dazu über nach 5-10 Tapsen auch mal 2-3 leer zu lassen. Gegenstände habe ich bisher noch nicht eingebaut, damit möchte ich aber in 2-3 Wochen beginnen.

12.12.11

Der erste richtige Anbiss ist erfolgt, den Lederlappen hat er super angenommen. Als Belohnung obendrauf gabs dann gleich den Junghundarm zum Vorkosten.  Der Ausbilder war zufrieden...so bin ich es denn auch. Ich muss noch mehr an meiner Kondition und vorallem an meinen Bewegungsabläufen arbeiten - mehr Konzentration auf's Wesentliche.

Bei der Fährte bin ich dazu übergegangen tiefe Fußabdrücke zu setzen und mal mehr, mal weniger Futter in die Tapsen zu legen...am Ende lasse ich die "große" Belohnung weg. Mein Gefühl: er sucht die Tapsen "intensiver" ab und zieht nicht mehr so. Ich variiere zw. 20 bis max. 50 Schritt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16.10.11

Habe mir vor einer Woche 'nen Cklicker zugelegt....oh Wunder....aber dennoch, nach dieser Woche kann ich nichts Negatives berichten, was ja schon was zu bedeuten hat. Im Gegenteil, ich bin positiv überrascht über das Erlebte. Deshalb hab ich mich entschlossen, die Cklickerarbeit zu intensivieren....man kann ja schon fast sagen, die ersten Tage haben mich begeistert. Nunja wir werden's sehen.....

Ich habe auch ein neues Video reingestellt "auf der Baustelle"...dort sieht man mal, was wir beide so veranstallten, wenn ich nicht am mauern bin. Der "Kleene" brauch ja schließlich seine Beschäftigung.

Seit einer Woche habe ich die Fährte auf 50 Schritt ausgedehnt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.09.11

Iwan wächst und wächst....und so wachsen auch seine Aufgaben. Die Rüstung an unserem Haus, den Steinpalettenstapel, Tische und Bänke hobst er fröhlich hoch und runter. Folie und Dämmung zerruppen, Besen klauen, mit der Maurerkelle im Maul durch die Gegend rennen, das ist zur Zeit seine Lieblingsbeschäftigung.

Fährte läuft schon besser. Er weiß nun: der Weg ist das Ziel. Die Leine ist stramm, bin bei ca. 30 Schritt.

Durch die Zahnung ist er auch durch. Zumindest läßt er es mich an meinem Arm spüren.

Heute habe ich ihm unser Pegelhaus gezeigt. Das hat 'ne lange Gittertreppe und seitlich glatte Steine. Das Hoch- und Runterlaufen verlief problemlos - welch Freude, denn letzten Sonntag hatte er auf dem Hundeplatz so seine Probleme damit. Aber ich weiß schon, woran das lag ;-)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August '11

Habe ein (mein erstes) kleines Video gedreht, über die Anfänge mit Iwan. Sitz, Platz, Fuß, Hier...die ersten Grundkomandos sollen ihm geläufig werden...natürlich alles mit viel Spielerei verbunden. Das Fährten läuft noch etwas langsam an, naja....

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!